hamburgerMenu
img

Berry- Babyblue

Fruchtiger Heidelbeerkuchen mit Kokos- Vanillecreme- Füllung
1
Kuchen (Ø 26cm)
100
Minuten

Herausfordernd

Zutaten

Für den Biskuitboden:
Für die Füllung:
  • 200g Sojajoghurt
  • 80g Protein Pudding, Vanille
  • 100g Kokosmilch
  • 5g Roooaaar Konjak
  • 2ml Limettensaft
  • 45g Erythrit
  • 150g frische Heidelbeeren
Für den Kuchenguss:
  • 100g Wildheidelbeeren, aufgetaut.
  • 3 Gelatineblätter
  • 100ml Wasser
  • 5ml Limettensaft

Anleitung

img
1
Eier und Erythrit 5 Minuten schaumig schlagen, bis sich die Masse verdoppelt hat und schön dickflüssig ist.
img
2
Nun die Mehlsorten sowie Backpulver und Salz miteinander vermengen und zur Eiermasse sieben, damit keine Klümpchen entstehen.
img
3
Nach und nach, das Mehl unter die Masse heben, damit nicht zu viel Luft aus dem Teig entweicht.
img
4
Nun die Springform (Ø 26cm) einfetten.
img
5
Den Teig einfüllen, glatt streichen und bei 160 Umluft im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.
img
6
Wenn der Kuchen goldbraun ist, aus dem Backofen nehmen. Mit einem Messer zwischen Teig und Springform entlang gehen, aus dem Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
img
7
Für die Konjak- Cremefüllung, Sojajoghurt, Koksomilch und Protein- Pudding miteinander vermengen.
img
8
Nun Konjakmehl in den Teig geben.
img
9
Mit dem Handrührgerät alles gut durchrühren. Die Konsistenz wird durch die Zugabe von Konjakmehl dickflüssiger und lässt sich gut auf dem Kuchen verstreichen.
img
10
Für den Geschmack, Erythrit und etwas Limettensaft zur Masse hinzugeben und nochmal gut durchrühren.
img
11
Die Creme nun auf den Kuchen geben und die Heidelbeeren verteilen. Anschließend für 1 Stunde kalt stellen.
img
12
Die oberste Schicht vorbereiten. Hierzu 3 Blätter Gelatine in kaltem Wasser für 5 Minuten einweichen.
img
13
In der Zwischenzeit die Heidelbeeren, mit einem Stabmixer pürieren.
img
14
Anschließend in einen Topf geben und mit ca. 100 ml Wasser auffüllen.
img
15
Das Ganze nun 2-3- Minuten aufkochen lassen und anschließend durch ein Sieb geben, um die Fruchtreste aufzufangen.
img
16
Die übrige Flüssigkeit wieder in den Topf gießen und die Blattgelatine hinzufügen.
img
17
Das Ganze gut durchrühren, damit sich die Gelatine verteilt. Danach beiseite stellen.
img
18
Wenn die Flüssigkeit lauwarm ist, kann der Kuchen damit begossen werden und für weitere 5 Stunden. (Am Besten über Nacht) kalt gestellt werden.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
518
Energie (kcal)
124
Fett
6.8g
Kohlenhydrate
3.8g
Ballaststoffe
4.5g
Eiweiss
10.1g
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr Infos
Ablehnen
cart
0
Weiter einkaufen
Warenkorb
1 Produkt
0 Produkte
Warenkorb aktualisiert
Bestelle für weitere 0.00 € und erhalte Deine Bestellung versandkostenfrei geliefert.
Für Deine aktuelle Bestellung fallen keine Versandkosten an. (*)
Nur für kurze Zeit: 5 % sparen bei Bestellungen über 180 €. Code: shileo180
Starter Pack, 3 x 240g
0.00
Starter Pack, 3 x 1kg
0.00
Shileo Lower-Carb Rice, 240g
0.00
Shileo Lower-Carb Rice, 1kg
0.00
Shileo Lower-Carb Rice, 4kg
0.00
Shileo Lower-Carb Fettuccine, 240g
0.00
Shileo Lower-Carb Fettuccine, 1kg
0.00
Shileo Lower-Carb Fettuccine, 4kg
0.00
Shileo Lower-Carb Spaghetti, 240g
0.00
Shileo Lower-Carb Spaghetti, 1kg
0.00
Shileo Lower-Carb Spaghetti, 4kg
0.00
Roooaaar Konjak
0.00
Roooaaar Brötchen
0.00
Bio Glucomannan
0.00
Shileo Pancakes
0.00
Low Carb Baking Muffins & Cupcakes
0.00
Shileo Lower-Carb Proteinnudeln
0.00
Zwischensumme
0.00
Versandkosten
0.00
Preise inkl. MwSt.
(*) Kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 45 €. Für andere Lieferorte, schau bitte in unsere Preisliste.
x

Bitte bestätige, dass du kein Roboter bist